Warum Holz

Seit Tausenden von Jahren ist das menschliche Dasein mit Holz verbunden. Nur schwierig könnte ein natürlicheres und im Laufe der Geschichte für den Menschen nützlicheres Material gefunden werden. Erste Werkzeuge, erste gesteuerte Wärmequelle, erste Flugzeuge … Es konnte weder durch Eisen noch durch moderne Plaste ersetzt werden. In letzter Zeit erlebt es sogar eine Renaissance, vor allem was Wohnen betriff t (als Bau- und Konstruktionsmaterial, Wärmequelle). Die höchstwertigen Möbel werden aus Massivholz hergestellt und dasselbe gilt auch bei Fenstern und Türen. Von seiner Entstehung über Verarbeitung, während Funktions-Lebensdauer bis hin zu seiner Entsorgung wird die Umwelt nur gering durch diesen ganzen Prozess beeinfl usst und der bei Produktion entstehende Abfall ist einfach und umweltfreundlich zu benutzen. Holz ist ein erneuerbares Naturmaterial. Der Mensch baut eine Beziehung zum Holz auf und fühlt sich angenehm und natürlich, wenn er mit Holz umgeben ist.

X